Archive
Posts Tagged ‘blumen’

Abschied

Das Schwarze Kleid glänzt in der Sonne. 
Alle haben sich schön gemacht und versuchen ihre Trauer zu unterdrücken. Der Pfarrer vorne redet über den Willen Gottes, 
über Erlösung und Zuflucht. “Wieso Zuflucht? Die Familie war doch immer da!” “Wieso Erlösung? Hier wäre doch alles in Ordnung, hättest Du nicht diese heimtückische Krankheit gehabt!” “Gottes Wille? [...]

Read more

Frei wie ein Schmetterling

chucks_im_fruehling

Sich wie eine Zuckerwattefee fühlen, wunderwunderglücklich sein mit Vorfreude im Bauch und glücksbärchigen Gedanken im Sinn! Den Stress von der Seele gelacht, all das Übel, welches einen die ganzen zu langen letzten Wochen kaputt gemacht hat. Die Beine in die Luft geworfen, mit den Händen übers Gras gefahren und sich was gewünscht, denn nichts fühlt [...]

Read more

Was mein Herz Dir sagen möchte…

silvies pinkes herz

Wiedermal Montag… Ein Montag wie jeder andere… Ja, das ist er. Irgendwie und irgendwie doch nicht. Heute zeigt der Kalender den 14. Februar – Valentinstag. Mein romantisches Ich liebt Tage wie diesen… Nein, nicht wegen der Blumen. Ich mag Blumen, ganz besonders Gänseblümchen, Margariten, Gerbera, Löwenzahn, Vergissmeinnicht oder Sonnenblumen… Aber nicht unbedingt am Valentinstag (zum [...]

Read more