Archive
Monthly Archive for Oktober, 2010

Der Sprung aus dem “Chickentrain”

20101101-090104.jpg

Definitiv an jeder Milchkanne hat unser Zug – war er endlich mal in Fahrt – gehalten. Die Geschichte nimmt ihre Anfänge in Cha Am, wo spontane Reisepläne uns ein bisschen gen Norden nach Kanchanaburi zur Brücke am River Kwai führen sollten. Das Private Taxi schlugen wir “wissend” aus, wollten wir doch wieder ins ursprüngliche Thailand [...]

Read more

Einfach Leben

rosarot_durch_die_welt

Viele Abenteuer, die ich in den letzten Tagen erleben durfte, werden mich ganz bestimmt in die Zukunft begleiten. Spannend, wie erfüllend “einfache” Unternehmungen sein können. Sei es, die traditionelle Küche Thailands selbst in der “Hand” zu haben und aus ein paar unbekannten Zutaten das leckerste Curry der Welt in Windeseile zuzubereiten. Kein Wunder, dass Essen [...]

Read more

Gedanken einer Busreise

buddhistische_glocken

5 Stunden Fahrt vom Norden in die Mitte Thailands bieten genügend Zeit, um die Gedanken kreisen zu lassen, Erlebtes zu reflektieren und darüber zu sinnieren. Seit mehr als zehn Tagen bin ich nun im Land des Lächelns. Schon mein erster Gedanke, über den es sich länger nachzugrübeln lohnt. Thais lächeln immer und überall!? Ich bezeichne [...]

Read more

Kulturschock?

buddha in thailand

Fälschlicherweise glaubt man, vieles über andere Kulturen zu wissen. Gebräuche, Verhaltensregeln, den Umgang miteinander, das Leben im fremden Land. Bücher, Bildbände, Dokumentationen gaukeln einem vor, vorbereitet auf all das Neue zu sein. Glaubt mir, man ist es nicht! Sicher hat man viel gelesen und weiß einige Grundinformationen über Land und Leute, aber erst das Spüren [...]

Read more

Flaschenpost aus…

flaschenpost von silvie

Hallo meine Lieben, um Euch nicht gar so im Dunkeln tappen zu lassen, werd’ ich Euch kurz erzählen, wo es mich hinverschlagen hat… Nach gefühlten 100 Stunden im Airbus mache ich eine kurze Zwischenstation in Dubai, um mir das Wirtschaftswunder aus nächster Nähe anzusehen (WOW, da bleibt mir aber wirklich mal die Sprache weg). Hätte [...]

Read more